Mykoforst-Systeme in Forst-und Landwirtschaft

-

Mykoforst-Systeme in Land-und Forstwirtschaft

mykoforst_natrueff_pilzwirtschaft
mykoforst_natrueff_pilzwirtschaft

Mykoforst-Systeme

Pilzwirtschaft als Bestandteil der Land- und Forstwirtschaft

Pilze nicht nur als Schädlinge, sondern als "Nützlinge" sehen. Dies bedeutet für viele Land- und Forstwirte neue Betätigungsfelder und vor allem Ertragsmöglichkeiten.

In unseren Seminar erklären wir, wie

  • eine Doppelnutzung der Fläche etabliert werden kann,
  • Erträge aus dem Agroforst und der Holzwirtschaft mit Pilzen bereits nach wenigen Jahren zusätzlich zum Holzewert erzielt werden können.
  • die Land- und Forstwirtschaft den Naturschutz in Form von Biodiversität, Insektenfreundlichkeit und Erosionsschutz durch Mykoforst-Systeme Ökopunkte und Förderungen generieren können.

 

Zeiten und Kosten:

Seminarzeit:  10:00 - 16:00 Uhr

160,00 Euro pro Person

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: info@natrueff.com

Kursleitung:

Sabine Hörnicke, Pilzwirtin / Trüffelsachverständige, www.natrueff.com

 

Ort: Im demeter-zertifizierten großen Garten von Schloss Türnich

Zurück