Veranstaltungen

Schön, wenn Sie dabei sind!

Auch 2020 laden wir Sie wieder zu einer Reihe von spannenden Veranstaltungen ein. Tagesaktuelle Infomationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf schöne und anregende Stunden mit Ihnen.

Ihre Familie von Hoensbroech und das Team von Schloss Türnich

27.09.2020 (Sonntag)

Trüffelanbau 2 - ertragreicher als die Natur

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

Trüffelanbau erfordert einiges an Vorabplanung. Auch der körperliche und finanzielle Einsatz sollte nach ein paar Jahren durch viele erfolgreiche Trüffelernten belohnt werden. In diesem Seminar besprechen wir die Optimierung von Plantagen, die richtigen Pflege- und Kontrollmaßnahmen in Theorie und Praxis.

So, 27.09.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 350,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

02.10.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Ein Bio-Huhn auf Welreise

18:30 - 22:00

Auf dem Steveshof am Niederrhein leben glückliche Hennen und auch Ihre Brüder haben hier Ihren Platz. 
Unsere Köche Ernst und Ferdi schicken Sie gemeinsam mit unserem Team auf eine kulinarische Weltreise und in diesem Menü rückt das Huhn in den Mittelpunkt.
Lassen Sie sich überraschen! Es lohnt sich!
 
BITTE ANMELDEN per mail an cafe ät schloss-tuernich.de 69€ / Person
03.10.2020 (Samstag)

Pilzanbau 2

10:00 - 16:00

Limonenseitling

Hier vertiefen wir die Verwendung von unterschiedlichen Substarten für den Pilzanbau. Jetzt heißt es zu optimieren und vielleicht sogar mehr als nur eine Zucht für den Eigenverbrauch anzulegen. Sie lernen die Grundlagen zur Anlage von Pilzbeeten kennen, sowie unterschiedliche Impfmethoden für die Pilzzucht auf Holz.

So, 03.10.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 80,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Kompaktkurs im traditionellen Bogenschießen

12:30 - 15:30

Erlebe inmitten der verwunschenen Schloß-Gärten die Kunst des traditionellen Bogenschießens.
Der Kurs beinhaltet unsere Bogenschule mit anschließendem Übungsteil und zum Abschluss einen Parcoursgang in unserem Dino-Parcours inmitten der Obstgärten von Schloss Türnich.
Im Anschluss bietet sich ein Besuch im Schloss-Café an oder eine Führung durch Schlosspark und Kapelle.
 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark, den französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

16.10.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Freitagsmenü: Vegan in sieben Gängen

18:30 - 22:00

Vegan heißt nicht hungrig nach Hause gehen. Vegan ist oft ein Gaumenschmaus.
Wir auf Schloss Türnich sind zwar nicht vegan, aber wir lieben vegan. Vegan oder nicht vegan - das ist hier nicht die Frage - die Frage ist, ob es gut ist und gut ist es mit Sicherheit. Nein sogar besser :-).

 

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person
17.10.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Kompaktkurs im traditionellen Bogenschießen

12:30 - 15:30

Erlebe inmitten der verwunschenen Schloß-Gärten die Kunst des traditionellen Bogenschießens.
Der Kurs beinhaltet unsere Bogenschule mit anschließendem Übungsteil und zum Abschluss einen Parcoursgang in unserem Dino-Parcours inmitten der Obstgärten von Schloss Türnich.
Im Anschluss bietet sich ein Besuch im Schloss-Café an oder eine Führung durch Schlosspark und Kapelle.
 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark, den französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

18.10.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

24.10.2020 (Samstag)

Trüffelanbau 3 - Herstellung Trüffelbäume - Mykorrhizierungsmethoden

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

In diesem Seminar erläutern wir viele Fragestellungen rund um die Herstellung von Trüffelbäumen. Welche Methoden gibt es, was sind deren Vor- und Nachteile? Welche Baum-Trüffelkombinationen sind vielversprechend, welche sind nicht sinnvoll? Wie wird Impfmaterail hergestellt? In praktischen Übungen werden Sie eigene Trüffelbäume beimpfen und als Grundlage für Ihren eigenen Anbau mit nach Hause nehmen.Welche Impfmethoden es gibt, werden wir ebenfalls in Theorie und Praxis vermitteln.

 

So, 24.10.20 10:00-16:00

Kursgebühr: 350,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

29.10.2020 (Donnerstag)

ESS KULTUR PUR - Essen in Lebensmittelharmonie

17:00 - 19:00

Wenn unser Essen außer Genuss auch Medizin sein soll, sowie echte Kraftquelle und effektives Regenerativum, dann braucht es einen guten Plan. Erstaunlich, was dann möglich ist, wenn es um die positive Einflussnahme auf die großen Zivilisations-Leiden unserer Zeit geht.
Mit Heilpraktikerin und Ess Kultur Pur Begründerin Anne Lohmann lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen kennen für die Ordnung unserer Mahlzeiten im Sinne der Lebensmittelharmonie. Ein Gastgeschenk für die weiterführende Arbeit am Thema ist inklusive. Vortrag plus Starterpaket 25,00 Euro pro Person.
Hier get's zur Anmeldung

06.11.2020 (Freitag)

Buntes Herbstmenü

18:30 - 22:00

Bunte Farben hat nicht nur die Natur im Herbst zu bieten!

Auch die Teller unserer Köche in unserem Herbstmenü bestechen durch farbenfrohe Leckereien.

Freuen Sie sich auf eine kulinarische Reise durch Feld, Wald und Wiese.

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person

20.11.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Asiatische Aromen

18:30 - 22:00

Die asiatische Küche ist sehr umfangreich und oft durch frische Zutaten und außergewöhnliche Gewürze bestimmt.
 
Einer unserer Köche war in Thailand und hat dort die Geheimnisse der asiatischen Küche erfahren - daher wirds an diesem Abend besonders köstlich...

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de 59€ / Person

27.11.2020 (Freitag)

Das Galloway-Rind vom Steveshof

18:30 - 22:00

Ein Freund unser Köche - Finn Boeninger - Biolandwirt bei Krefeld - hat eine wundervolle Galloway Rinderzucht. Die Tiere leben im Wald im Hülser Broech. Sie werden auf der Waldweide geschossen. Besseres Rindfleisch gibt es schlicht nicht.
Und von dem besten schauen wir mal welcher Teil am besten schmeckt.
BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de 69€ / Person