Veranstaltungen

Schön, wenn Sie dabei sind!

Auch 2020 laden wir Sie wieder zu einer Reihe von spannenden Veranstaltungen ein. Tagesaktuelle Infomationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf schöne und anregende Stunden mit Ihnen.

Ihre Familie von Hoensbroech und das Team von Schloss Türnich

07.08.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Umami, der 5. Geschmack

18:30 - 22:00

„Umami“, ein sehr spannendes Thema für unsere beiden Köche. Ihre Küche steht ja nun schon für intensive Geschmackserlebnisse, aber hier wird sich etwas genauer mit der Frage beschäftigt wie der Geschmack von guten Produkt noch weiter intensiviert werden kann und der Fokus rückt in die Mitte der Zunge.
Neben süß, sauer, salzig und bitter verbirgt sich auf unserer Zunge ein weiterer Geschmack, der sich durch seine würzigen Noten auszeichnet. Der Geschmackverstärker Glutamat ist ja fast schon zum Schimpfwort im Zusammenhang mit gutem Essen geworden, doch in vielen Produkten verbirgt sich ganz natürliches Glutamat, das wir ständig einsetzen und es gar nicht merken. Freuen Sie sich auf spannende Aromen und lassen Sie sich von unserem Café Team verwöhnen... BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person
08.08.2020 (Samstag)

Pilzkunde: Mikroskopiekurs 1 (Hypogäen)

08.08.2020 - 09.08.2020

Sporen Genea fragrans - Blasentrüffel

Wochenend-Seminar

Die Pilzmikroskopie ist eine besondere Wissenschaft. An diesem Wochenende werden wir uns mit der Bestimmung von Hypogäen (Trüffeln) mit Hilfe von mikroskopischen Merkmalen beschäftigen. Unser Untersuchungsmaterial werde ich für zu Verfügung stellen, weiteres, frisches Material werden wir bei einer Exkursion am Samstag einsammeln.

Teilnehmen kann jeder Trüffel- und Pilzinteressierte.

Wochenendkurs: Sa, 08.08.20 10:00-16:00 und So, 09.08.20 10:00-15:00
Kursgebühr: 130,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

09.08.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

14.08.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Freitagsmenü: Produkte der Region

18:30 - 22:00

Wir legen großen Wert darauf unsere Produkte regional einzukaufen und an diesem Abend zeigen wir welche Vielfalt unsere Region zu bieten hat. Mit vielen Partnern und Freunden arbeiten wir nun schon viele Jahre zusammen und erfreuen uns immer wieder an der herausragenden Qualität ihrer Produkte.

Bei diesem Menüabend holen wir die Stars auf den Teller! Wie sind gespannt, ob Sie herausschmecken können, dass das Obst in unserem Schloss Türnich Obstpark wächst, die Eier und Kartoffeln von Familie Lüpschen auf Gut Onnau erzeugt werden oder das Rindfleisch von Finn Boenningers Galloway Rindern stammt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Feedback.

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person

15.08.2020 (Samstag)

Trüffelsuche mit Hund - Grundkurs 1 (Wochendeseminar)

15.08.2020 - 16.08.2020

Trüffeltraining Hund mit Sabine Hörnicke

Wochenend-Seminar

Hier erfahren Sie alle notwendigen Grundlagen zur erfolgreichen Trüffeljagd. Nicht nur Ihr Hund muss etwas lernen, auch Sie benötigen einige Kenntnisse über diese faszinierenden Pilze. Pilzmikroskopie ist eine besondere Wissenschaft.

Wochenendkurs: Sa, 08.08.20 10:00-16:00 und So, 09.08.20 10:00-15:00
Kursgebühr: 225,- Euro pro Mensch-Hund-Team
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Kompaktkurs im traditionellen Bogenschießen

12:30 - 15:30

Lust auf einen Tagesausflug mit Bogenschießen?
Erlebe inmitten der verwunschenen Schloß-Gärten die Kunst des Bogenschießens. Im Anschluss bietet sich ein Besuch im Schloss-Café an oder eine Führung durch Schlosspark und Kapelle.
 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

16.08.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

21.08.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Freitagsmenü: Vegan in sieben Gängen

18:30 - 22:00

Vegan heißt nicht hungrig nach Hause gehen. Vegan ist oft ein Gaumenschmaus.
Wir auf Schloss Türnich sind zwar nicht vegan, aber wir lieben vegan. Vegan oder nicht vegan - das ist hier nicht die Frage - die Frage ist, ob es gut ist und gut ist es mit Sicherheit. Nein sogar besser :-).

 

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person
22.08.2020 (Samstag)

Tageskurs im traditionellen Bogenschießen

10:30

Der sechsstündige Tageskurs ist ein Naturerlebnis zwischen Apfel- und Quittenbäumen, dass die Sinne und die Konzentration schärft. 

In der Mittagspause bietet sich ein Besuch des Schloss-Cafés zur Stärkung an. Köstliche warme Speisen oder Kuchen der Spitzenköche verwöhnen den Gaumen und die Atmosphäre auf der Schlossinsel ist einzigartig.

Hier geht es zu weiteren Infos und zur Anmeldung

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

23.08.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine spezielle Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

29.08.2020 (Samstag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

11:00 - 13:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

30.08.2020 (Sonntag)

Trüffelanbau 1 - von der Natur zur Kultur

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

Trüffel können nicht "gezüchtet" werden, aber angebaut. Im Kurs Trüffelanbau 1 lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zur erfolgreichen Anlage einer Trüffelkultur kennen. Unterschiedliche Trüffelarten und deren Ansprüche werden vorgestellt. Bei einer Exkursion lernen Sie natürliche Standorte von Trüffelpopulationen kennen und erste Beurteilen selber zu formulieren.

Sa, 30.08.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 245,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

Führung durch Schlosspark und Kapelle

16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist. In der Kapelle hat unser Hofbarde noch eine Überraschung für Sie.

Es führt Sie Armin Ziegler. 15,- €/Person, Kinder bis 15 frei,  Dauer 1,5-2 h

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt vor dem Herrenhaus. Masken für die Kapelle nicht vergessen 

04.09.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

05.09.2020 (Samstag)

Pilzanbau 1

10:00 - 16:00

Limonenseitling

Selbstversorger werden. Die Pilzzucht hat unendlich viele Möglichkeiten. Viele der leckeren Speisepilze werden in Handel garnicht angeboten. Macht nichts: ob Balkon, Garten, Küche oder Keller. Grundlagen des Pilzanbaus und erste Erfolge werden wir an diesem Tag umsetzten und Sie nehmen gleich die ersten Pilze mit nach Hause.

Sa, 29.08.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 80,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

13.09.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle (Tag des Denkmals)

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

18.09.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Frische Fische

18:30 - 22:00

Der Schlossteich wimmelt von Fischen. Forellen, Karpfen, Hecht, Zander sind häufige Gäste auf Schloß Türnich. Jetzt auch mal auf dem Teller. Und dazu fällt uns auch ein Zungenbrecher ein! Schloss Türnicher Fischköche kochen frische Teichfische frisch - frisch kochen Türnicher Schlossköche frische Teichfische.
Lassen Sie sich überraschen! Es lohnt sich!
BITTE ANMELDEN per mail an cafe ät schloss-tuernich.de 69€ / Person
19.09.2020 (Samstag)

Trüffel- & Pilzwanderung

11:00 - 15:00

Steinpilz_natrüff
Steinpilz

Sie erleben gemeinsam mit mir und meinen Naturspürhunden den Wald aus der Sicht der Pilze kennen. Neben der komplett verborgenen Welt der Trüffel werden wir auch die saisonalen Lecker-Schmecker der oberirdischen Pilze besprechen und gegebenfalls einsammeln. Zum Abschluss wird im Schlosscafé ein leckeres Pilzgericht serviert.

Sa, 19.09.20 11:00-15:00
Kursgebühr: 39,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

20.09.2020 (Sonntag)

Pilzkundliche Einführung in die Trüffelwelt

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

Trüffel sind eine ganz besondere Gruppe von Pilzen. Sie leben gänzlich im Verborgenen; sogar die Fruchtkörper sind unterirdisch. In dem Einführungskurs lernen Sie viele unterschiedliche Trüffelarten kennen, was sie unterscheidet, wie sie leben, und vieles mehr.

So, 20.09.20 10:00-16:00

Kursgebühr: 85,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

25.09.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Freitagsmenü: Umami, der 5. Geschmack (Kopie)

18:30 - 22:00

„Umami“, ein sehr spannendes Thema für unsere beiden Köche. Ihre Küche steht ja nun schon für intensive Geschmackserlebnisse, aber hier wird sich etwas genauer mit der Frage beschäftigt wie der Geschmack von guten Produkt noch weiter intensiviert werden kann und der Fokus rückt in die Mitte der Zunge.
Neben süß, sauer, salzig und bitter verbirgt sich auf unserer Zunge ein weiterer Geschmack, der sich durch seine würzigen Noten auszeichnet. Der Geschmackverstärker Glutamat ist ja fast schon zum Schimpfwort im Zusammenhang mit gutem Essen geworden, doch in vielen Produkten verbirgt sich ganz natürliches Glutamat, das wir ständig einsetzen und es gar nicht merken. Freuen Sie sich auf spannende Aromen und lassen Sie sich von unserem Café Team verwöhnen...
BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person
26.09.2020 (Samstag)

Mykoforst-Systeme in Forst-und Landwirtschaft

10:00 - 16:00

mykoforst_natrueff_pilzwirtschaft
mykoforst_natrueff_pilzwirtschaft

Pilze nicht als Schädlinge, sondern als "Nützlinge" zu verstehen. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Mykoforst-Systeme vor. Nicht nur die Biodiversität, der Erosion- und Naturschutz werden betrachtet. Hier spielen auch die ertragswirksamen Aspekte eine wichtige Rolle. Die Doppelnutzung der Fläche ist ein entscheidender Punkt. wie auch der zeitlich wesentlich früherer Ertrag.

Sa, 26.09.20 10:00-16:00

Kursgebühr: 160,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

27.09.2020 (Sonntag)

Trüffelanbau 2 - ertragreicher als die Natur

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

Trüffelanbau erfordert einiges an Vorabplanung. Auch der körperliche und finanzielle Einsatz sollte nach ein paar Jahren durch viele erfolgreiche Trüffelernten belohnt werden. In diesem Seminar besprechen wir die Optimierung von Plantagen, die richtigen Pflege- und Kontrollmaßnahmen in Theorie und Praxis.

So, 27.09.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 350,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

02.10.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Ein Bio-Huhn auf Welreise

18:30 - 22:00

Auf dem Steveshof am Niederrhein leben glückliche Hennen und auch Ihre Brüder haben hier Ihren Platz. 
Unsere Köche Ernst und Ferdi schicken Sie gemeinsam mit unserem Team auf eine kulinarische Weltreise und in diesem Menü rückt das Huhn in den Mittelpunkt.
Lassen Sie sich überraschen! Es lohnt sich!
 
BITTE ANMELDEN per mail an cafe ät schloss-tuernich.de 69€ / Person

Freitagsmenü: Ein Bio-Huhn auf Weltreise

18:30 - 22:00

Bunte Farben hat nicht nur die Natur im Herbst zu bieten auch die Teller unserer Köche in unserem Herbstmenü bestechen durch farbenfrohe Leckereien.
Freuen Sie sich auf eine kulinarische Reise durch Feld, Wald und Wiese.

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 69€ / Person
03.10.2020 (Samstag)

Pilzanbau 2

10:00 - 16:00

Limonenseitling

Hier vertiefen wir die Verwendung von unterschiedlichen Substarten für den Pilzanbau. Jetzt heißt es zu optimieren und vielleicht sogar mehr als nur eine Zucht für den Eigenverbrauch anzulegen. Sie lernen die Grundlagen zur Anlage von Pilzbeeten kennen, sowie unterschiedliche Impfmethoden für die Pilzzucht auf Holz.

So, 03.10.20 10:00-16:00
Kursgebühr: 80,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

16.10.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

Freitagsmenü: Vegan in sieben Gängen (Kopie)

18:30 - 22:00

Vegan heißt nicht hungrig nach Hause gehen. Vegan ist oft ein Gaumenschmaus.
Wir auf Schloss Türnich sind zwar nicht vegan, aber wir lieben vegan. Vegan oder nicht vegan - das ist hier nicht die Frage - die Frage ist, ob es gut ist und gut ist es mit Sicherheit. Nein sogar besser :-).

 

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de / 59€ / Person
17.10.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

18.10.2020 (Sonntag)

Führung durch Schlosspark und Kapelle

14:00 - 16:00

Eine Führung in und durch die Geheimnisse und die Geschichte von Schloß Türnich ist immer ein faszinierendes Erlebnis. Sie besuchen die Lindenkathedrale, das Labyrinth, erleben den Englischen Landschaftspark und den Französischen Garten und schließlich die einmalige Schlosskapelle, die zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts in der ganzen Bundesrepublik zählt und voller mystischer Symbole ist.

Es führt Sie Cornelia Breuer. Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 frei, Dauer 1,5-2 h

24.10.2020 (Samstag)

Trüffelanbau 3 - Herstellung Trüffelbäume - Mykorrhizierungsmethoden

10:00 - 16:00

Burgundertrüffel_natrüff
Burgundertrüffel_Natrüff

In diesem Seminar erläutern wir viele Fragestellungen rund um die Herstellung von Trüffelbäumen. Welche Methoden gibt es, was sind deren Vor- und Nachteile? Welche Baum-Trüffelkombinationen sind vielversprechend, welche sind nicht sinnvoll? Wie wird Impfmaterail hergestellt? In praktischen Übungen werden Sie eigene Trüffelbäume beimpfen und als Grundlage für Ihren eigenen Anbau mit nach Hause nehmen.Welche Impfmethoden es gibt, werden wir ebenfalls in Theorie und Praxis vermitteln.

 

So, 24.10.20 10:00-16:00

Kursgebühr: 350,- Euro p.P.
Anmeldung unter info@natrueff.com

Weiterlesen …

20.11.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Asiatische Aromen

18:30 - 22:00

Die asiatische Küche ist sehr umfangreich und oft durch frische Zutaten und außergewöhnliche Gewürze bestimmt.
 
Einer unserer Köche war in Thailand und hat dort die Geheimnisse der asiatischen Küche erfahren - daher wirds an diesem Abend besonders köstlich...

BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de 59€ / Person

27.11.2020 (Freitag)

Das Galloway-Rind vom Steveshof

18:30 - 22:00

Ein Freund unser Köche - Finn Boeninger - Biolandwirt bei Krefeld - hat eine wundervolle Galloway Rinderzucht. Die Tiere leben im Wald im Hülser Broech. Sie werden auf der Waldweide geschossen. Besseres Rindfleisch gibt es schlicht nicht.
Und von dem besten schauen wir mal welcher Teil am besten schmeckt.
BITTE ANMELDEN: per mail cafe (at) schloss-tuernich.de 69€ / Person